Sadikifu Ajamu

 
Geboren am: 27.02.2007
Kennel: Sadikifu
VDH 07/1095454

Größe: 70 cm

Gewicht: 46 kg
 
Farbe: red wheaten
Dilute Test: DD 

HD A1
ED Grad 0
OCD frei
 
ajamu

Pedigree      Ausstellungen        Nachzucht
 
 
Zuchtzulassung: 28.06.2009 DZRR Richterin: Frau Petra Stracke
 
Brauchbarkeitsprüfung für die Nachsuche in Schalenwildrevieren:
23.07.2011 KJV Leonberg e.V.

 

Ajamu wurde als zweiter Welpe von insgesamt zehn geboren.                                  

Er ist mit seinen 3 1/2 Jahren eine stattliche Erscheinung. Sein Wesen ist schwer zu beschreiben, denn er ist sehr facettenreich. Er lernt immer noch neue Dinge und mit der richtigen Motivation ist er mit Freude dabei, kann aber mitunter auch sehr ignorant und stur sein. Oft ist er aber immer noch ein richtiger Kindskopf und bringt uns mit seiner lustigen Art zum lachen und wenn er etwas macht, dann mit all seinen Sinnen. Sein feines Gespür für bestimmte Stimmungen ist immer wieder eine Herausforderung für uns.
 
Innerhalb der Familie ist er sehr anhänglich und wird immer verschmuster. Er sucht unsere Nähe und hat lt. Trainerin eine sehr starke Bindung zu uns. Fremden gegenüber ist er allerdings sehr reserviert und braucht seine Zeit bis er warm wird.

Er bleibt ohne Probleme alleine und hat noch nie etwas zerstört. Reisen gehören definitiv nicht zu seinen Stärken, aber er macht alles mit und "leidet" stumm. Auch die Ausstellungen sind nicht seine Leidenschaft, weshalb wir uns entschlossen haben, nicht mehr als ein bis zwei Ausstellungen pro Jahr mit ihm zu besuchen.

Hundebegegnungen sind meistens willkommen, er schaut gerne wer das ist und ist auch für ein kurzes Spielchen zu haben, geht dann aber auch wieder gerne seinen eigenen Weg. Rüden gegenüber verhält er sich je nach Sympathie. Mit kleinen Hunden haben wir keinerlei Probleme egal ob Rüde oder Hündin. 

Unsere täglichen Mittagsspaziergänge sind das Highlight für ihn und inzwischen schreckt ihn selbst Regen nicht mehr ab. Sein Bewegungsdrang ist nach wie vor sehr groß und sein Drang ´Voraus` ist oft nicht zu bremsen.

Ajamu hat einen sehr ausgeprägten Jagdtrieb, den wir auch nicht mehr unterdrücken, sondern wir versuchen diesen in die richten Bahnen zu lenken und fördern ihn in der Fährtenarbeit und im Suchen an der langen Leine. Unser Ausbildungsschwerpunkt liegt in der jagdlichen Arbeit, denn da liegt auch seine Passion. 

 
nach oben